" Um Mitternacht wurde ein Schrei gehört." Matthäus 25,6

15/05/2014 17:13
" Um Mitternacht wurde ein Schrei gehört." Matthäus 25,6
 
Sie wissen wahrscheinlich, das Gleichnis von den zehn Jungfrauen , fünf klugen und fünf waren unvorsichtig .
Sind Sie bereit, Christus Zu der Zeit treffen? , Zu einer Hochzeit eingeladen , wir hatten eine Öllampe leuchtet . In der Geschichte , die Ankunft des Bräutigams , fünf von ihnen hatte mehr Öl. " Nein, denn es wäre nicht genug für uns und für euch sein" (Matthäus 25,9 ) : Sie haben die fünf anderen, die geantwortet gefragt . Während sie weg waren , um zu kaufen die Hochzeit begann und blieb draußen.
Jesus gibt uns hier vier wesentliche Erkenntnisse:
1 . Es ist töricht, von anderen abhängig . Deine Eltern können Christen sein, aber sie werden dich nicht in den Himmel zu führen. Es ist an Ihnen, zu Christus als Ihren persönlichen Retter anzunehmen.
2 . Es ist illusorisch, in der letzten Minute vorbereiten. " Und während sie hingingen zu kaufen , kam der Bräutigam " (Matthäus 25,10 ) . Beachten Sie, dass die Lehre Jesu über die Generation, die bei seiner Rückkehr zu leben. Werden Sie das Ende Ihres Lebens die Entscheidung , Christus zu folgen sehen?
3 . Urteil ist endgültig. " Wir schlossen die Tür. Später kamen die anderen Mädchen und rief: " Meister, Meister , tu uns " Aber der Bräutigam antwortete: " [...] Ich kenne Sie nicht " (Matthäus 25,10-12 ) .
4 . Die Erlösung durch Werke ist eine Utopie . Diese Mädchen waren Jungfrauen , und doch blieben sie draußen . Auch unsere Natur noch unsere Werke werden uns nicht retten. "Es ist durch die Gnade seid ihr gerettet durch Glauben " (Epheser 2,8).
Aktion für heute
 
Sind Sie bereit, Christus zu begegnen ? Wenn dies nicht der Fall ist , setzen Sie Ihr Vertrauen in ihn jetzt , und machen Sie sich bereit .
 
Bob Gass
https://cms.dieu-avant-tout-com.webnode.fr/